Spielberichte 1. Mannschaft Herren

20.09.2021, 22:28

SV Lindenau - SV Saxonia Bernsbach 5:3 (2:1)

Nach drei Auswärtsspielen in Pokal und Liga sowie einer verlegten Partie war es am Sonntag endlich so weit. Unsere Herren durften erstmals in dieser Saison mit dem SV Saxonia Bernsbach ein Gästeteam in...   mehr




  • DSCN1713
  • DSCN1714
  • DSCN1718
  • DSCN1715
  • DSCN1716
  • DSCN1717
  • DSCN1722
  • DSCN1721
  • DSCN1719
  • DSCN1720
  • DSCN1731
  • DSCN1732
  • DSCN1733
  • DSCN1734
  • DSCN1739

 Fotos: Ines Roessler


Spielberichte 1. Mannschaft Herren

29.08.2021, 22:33

SV Affalter II - SV Lindenau 1:3 (0:3)

Endlich war es wieder soweit und der Ball rollte nach der langen Pause und dem ausgesetzten Spielbetrieb der Vorsaison. Das letzte Spiel der Kreisklasse bestritt unser SVL nämlich am 01. November 2020. Nach...   mehr




  • DSCN1608_JPG
  • DSCN1609_JPG (1)
  • DSCN1610_JPG
  • DSCN1611_JPG
  • DSCN1612_JPG
  • DSCN1613_JPG
  • DSCN1614_JPG
  • DSCN1615_JPG
  • DSCN1616_JPG
  • DSCN1626_JPG
  • DSCN1627_JPG
  • DSCN1628_JPG
  • DSCN1629_JPG
  • DSCN1636_JPG
  • DSCN1637_JPG

Fotos: Ines Roessler


Spielberichte 1. Mannschaft Herren

02.11.2020, 19:34

SV Lindenau - FSV Blau-Weiß Schwarzenberg II 0:3 (0:2)

Nach der bisherigen maximalen Ausbeute von 12 Punkten aus 4 Heimspielen musste unser SVL gegen die Zweitvertretung vom FSV Blau-Weiß Schwarzenberg erstmals die Punkte an die Gäste abgeben. Mal Sonne,...   mehr




  • IMG-20201102-WA0039
  • IMG-20201102-WA0040
  • IMG-20201102-WA0037
  • IMG-20201102-WA0023
  • IMG-20201102-WA0024
  • IMG-20201102-WA0025
  • IMG-20201102-WA0029
  • IMG-20201102-WA0028
  • IMG-20201102-WA0027
  • IMG-20201102-WA0041
  • IMG-20201102-WA0026
  • IMG-20201102-WA0030
  • IMG-20201102-WA0031
  • IMG-20201102-WA0032
  • IMG-20201102-WA0033

Fotos: Ines Roessler


Spielberichte 1. Mannschaft Herren

25.10.2020, 19:17

SG Breitenbrunn - SV Lindenau 2:4 (0:2)

Am 8. Spieltag in der 1. Kreisklasse West gelang unserem SVL der erste Auswärtserfolg in dieser Saison. Es war allerdings ein hartes Stück Arbeit an diesem sonnigen Tag im höheren Erzgebirge bei der SG...   mehr




  • IMG-20201025-WA0013
  • IMG-20201025-WA0012
  • IMG-20201025-WA0014
  • IMG-20201025-WA0015
  • IMG-20201025-WA0016
  • IMG-20201025-WA0017
  • IMG-20201025-WA0018
  • IMG-20201025-WA0019
  • IMG-20201025-WA0020
  • IMG-20201025-WA0021
  • IMG-20201025-WA0022
  • IMG-20201025-WA0023
  • IMG-20201025-WA0024
  • IMG-20201025-WA0025
  • IMG-20201025-WA0026

Fotos: Ines Roessler


Spielberichte 1. Mannschaft Herren


Zurück zur Übersicht

19.10.2020

SV Lindenau - Oelsnitzer FC II 3:1 (0:1)

Am Sonntagnachmittag empfing unser SVL die Zweitvertretung des Oelsnitzer FC. Am Ende war der 3:1 Erfolg gleichbedeutend mit dem vierten Heimsieg im vierten Spiel dieser Saison. In Durchgang eins jedoch sahen die Vorzeichen zum Teil noch anders aus. Eine Leistungssteigerung im zweiten Abschnitt sorgte dann aber schlussendlich für einen gelungenen Fußballnachmittag.

Erstmals schickte Trainer Enrico Kern die Mannschaft mit einer Viererkette im Abwehrverbund auf's Feld. Davor spielten jeweils zwei Dreierreihen im Mittelfeld sowie im Angriff. Doch so recht wollte es mit der veränderten Taktik nicht laufen und statt der gewohnten Abläufe prägten wie in der Vorwoche zunächst Unkonzentriertheiten das Bild im Spiel unseres SVL. Zudem waren immer wieder Abstimmungsprobleme zwischen den beiden Innenverteidigern zu beobachten. Die Gäste, die mit 3 Niederlagen in Serie angereist waren, setzten vor allem auf lange Bälle über die Außenbahnen. Dabei entwickelten aber auch sie zunächst keine größere Gefahr und somit blieb das Spiel in den ersten Minuten recht arm an Abschlüssen. Die Oelsnitzer hatten die erste nennenswerte Gelegenheit nach etwas mehr als 10 Minuten, als einer der lang gespielten Pässe einen Stürmer hinter der Abwehrreihe erreichte, dieser aber dann rechts am Kasten vorbeischoss. Nach einer Viertelstunde meldete auch unser SVL erstmals Bedarf zum Tore schießen an. Ein toller Steilpass von Clemens Merdon fand am linken Strafraumeck André Fuchs, dessen Abschluss aber zu unplatziert und zentral ausfiel. Die Gäste zeigten sich in der Folge bissiger und hatten etwas mehr Spielanteile. Allerdings fehlte auch ihnen im letzten Drittel die Idee oder Genauigkeit bei den Zuspielen. Mitte der ersten Halbzeit erhielten die Oelsnitzer zudem einen Freistoß in der eigenen Hälfte. Der lang nach vorn getretene Ball wurde per Kopf verlängert, fand im Strafraum Philipp Kästel und dieser behielt die Ruhe und Übersicht und schob zum 0:1 ins lange Eck ein. Allerdings hatten unsere beiden Innenverteidiger abermals nicht gut in der Abstimmung ausgesehen, was Enrico Kern dazu veranlasste, kurz darauf auf die gewohnte Dreierkette umzustellen. Nur wenige Minuten später hatte Clemens Merdon die Chance zum Ausgleich. Seine Direktabnahme außerhalb des Strafraums rauschte jedoch knapp über die Latte. Das war dann aber auch schon mit die gefährlichste Aktion im ersten Durchgang unseres SVL’s. Die geänderte Formation führte nun zu mehr Stabilität in der Abwehr, allerdings blieb die offensive Gefahr noch aus. Chancen gab es auf beiden Seiten nicht wirklich zu verzeichnen. In der 37. Minute drangen die Gäste aus Oelsnitz nochmals in den Strafraum ein. Nach einer unglücklichen Abwehraktion ging der Stürmer zu Boden und der Unparteiische zeigte auf den Punkt. Trotz heftiger Proteste unserer Hausherren ließ dieser sich nicht von seiner Entscheidung abbringen. Den folgenden Strafstoß wollte der Schütze ins rechte Eck setzen, doch Alexander Fuchs parierte hervorragend und bewahrte mit dieser Tat seine Mannschaft vor einem weiteren Rückschlag. Bis zum Pausentee gab es dann nur noch eine weitere nennenswerte Aktion. Bei einem von links getretenen Eckball stiegen 3 Lindenauer hoch, doch ihnen allen fehlte das letzte Timing und so fand die Flanke ihr Ziel an der gegenüber liegenden Außenseite. Mit dem Torschrei mussten sich die Zuschauer also noch etwas gedulden.

Im zweiten Durchgang war dann aber von Beginn eine andere Körpersprache zu sehen. Unsere Männer kamen deutlich zielstrebiger aus der Kabine und liefen die Gäste immer wieder hoch an. Das zwang die Oelsnitzer nun häufiger zu Fehlern, doch die erste Chance sollte noch ihnen gehören, bevor es dann offensiv längere Zeit nichts mehr zu berichten gab. Denn unser SVL erspielte sich jetzt die gewünschten Möglichkeiten. Und wenn es spielerisch nicht ging, dann musste auch mal eine Einzelaktion wie die von Kapitän Enrico Heymann her, der nach feinem Dribbling gegen 3 Verteidiger den Ball jedoch knapp am linken Pfosten vorbei setzte. Nach einer Stunde wurden die Bemühungen dann aber endlich belohnt. Und heute dürfen wir dann auch die Geschichte von der verunglückten Flanke zu Ende erzählen. Andreas Puschmann kam an der rechten Seite außerhalb des Strafraums an den Ball, schaute kurz in die Mitte, setzte den Ball als Flanke an und erhielt dann freundliche Unterstützung vom Torhüter der Gäste. Der Ball kam am ersten Pfosten runter, doch statt ihn festzuhalten, rutschte dem Schlussmann das Spielgerät durch die Hände zum 1:1 ins Netz. Die Freude über den Ausgleich ließ unseren SVL dann aber kurzzeitig in eine kleine Genugtuung fallen. Nur drei Minuten später zeigte sich der OFC mal wieder in der Offensive. Und das ging dann viel zu leicht. Ein Gästestürmer ließ drei Gegner stehen und scheiterte mit seinem Abschluss am letzten Bein in unserer Hintermannschaft. Der zweite Ball landete aber ebenfalls bei einem Angreifer und dieser schloss platziert ab, doch sein Versuch klatschte letztlich an den Pfosten. Die Hausherren vergaßen diese Aktion aber ganz schnell wieder und hielten an ihrer Spielweise fest. Das nächste Mal landete das Spielgerät am Aluminium als Enrico Heymann von Andreas Puschmann in Szene gesetzt wurde. Dieses Duo sollte in der nächsten Szene abermals harmonieren und diesmal schlug der Ball auch im Kasten ein. Das Tor entstand dabei nach einem schnell gespielten Konter. André Fuchs wurde über links außen auf die Reise geschickt, legte quer in den 16er zum Kapitän und dieser behielt die Übersicht und legte erneut und uneigennützig quer zu Andreas Puschmann, der den Ball zum 2:1 über die Linie drückte. Der Joker war dann auch am dritten Treffer unseres SVL maßgeblich beteiligt. Die Aktion zur Führung war noch nicht vollständig niedergeschrieben, da stand der Mann mit der Nummer 15 schon wieder rechts außen frei und brachte die Hereingabe in den 5m-Raum. Hannes Knaak rauschte mit einem Flugkopfball heran und stellte in der 74. Minute die Vorentscheidung zum 3:1 her. Denn die zwei Tore innerhalb von 120 Sekunden verdauten die Gäste aus Oelsnitz nicht mehr. Lediglich knappe 7 Minuten vor Schluss zeigte sich der OFC nochmals in der Offensive und zwang Alexander Fuchs zu seiner zweiten starken Parade an diesem Tag. Wenig später ertönte der Schlusspfiff und unser SVL fuhr aufgrund einer Leistungssteigerung im zweiten Durchgang den verdienten vierten Erfolg im vierten Heimspiel ein. Nächste Woche geht es dann zur SG Breitenbrunn. Anpfiff ist dort bereits eine Stunde früher um 14:00 Uhr. Vielleicht klappt es dann auch mit dem ersten Dreifachpunktgewinn in der Fremde.



Zurück zur Übersicht


  • IMG-20201018-WA0009
  • IMG-20201018-WA0014
  • IMG-20201018-WA0006
  • IMG-20201018-WA0011
  • IMG-20201018-WA0005
  • IMG-20201018-WA0008
  • IMG-20201018-WA0010
  • IMG-20201018-WA0013
  • IMG-20201018-WA0015
  • IMG-20201018-WA0007

Fotos: Ines Rössler


Spielberichte 1. Mannschaft Herren

11.10.2020, 20:58

SV Saxonia Bernsbach - SV Lindenau 3:0 (1:0)

Spieltag Nummer 6 stand an diesem Sonntag in der 1. Kreisklasse West auf dem Programm. Beim Auswärtsspiel beim SV Saxonia Bernsbach war das bezaubernde Panorama des Erzgebirges das erfreulichste aus...   mehr




  • IMG-20201011-WA0014
  • IMG-20201011-WA0015
  • IMG-20201011-WA0016
  • IMG-20201011-WA0023
  • IMG-20201011-WA0025
  • IMG-20201011-WA0013
  • IMG-20201011-WA0017
  • IMG-20201011-WA0018
  • IMG-20201011-WA0019
  • IMG-20201011-WA0022
  • IMG-20201011-WA0021
  • IMG-20201011-WA0020
  • IMG-20201011-WA0024
  • IMG-20201011-WA0026
  • IMG-20201011-WA0027

Fotos: Ines Rössler


Spielberichte 1. Mannschaft Herren

04.10.2020, 20:06

SV Lindenau - SpG Affalter2/Alberoda 8:0 (3:0)

In der 1. Kreisklasse West stand heute die fünfte Partie gegen die SpG Affalter 2/Alberoda auf dem Programm. Bei herrlichem Sonnenschein wusste unser SVL dabei über die gesamte Spieldauer zu gefallen. Von...   mehr




  • IMG-20201004-WA0002
  • IMG-20201004-WA0003
  • IMG-20201004-WA0005
  • IMG-20201004-WA0009
  • IMG-20201004-WA0008
  • IMG-20201004-WA0007
  • IMG-20201004-WA0006
  • IMG-20201004-WA0010
  • IMG-20201004-WA0011
  • IMG-20201004-WA0012
  • IMG-20201004-WA0013
  • IMG-20201004-WA0014
  • IMG-20201004-WA0015
  • IMG-20201004-WA0016
  • IMG-20201004-WA0017

Fotos: Ines Rössler


Spielberichte 1. Mannschaft Herren

27.09.2020, 19:21

Eibenstocker BC - SV Lindenau 1:1 (0:0)

An einem ersten typischen Herbstwochenende trat unser SVL heute beim Eibenstocker BC an. Einige zogen den gemütlichen Nachmittag auf dem Sofa oder in der Badewanne dem grauen Himmel und kühlen Temperaturen...   mehr




  • IMG-20200927-WA0028
  • IMG-20200927-WA0004
  • IMG-20200927-WA0022
  • IMG-20200927-WA0006
  • IMG-20200927-WA0007
  • IMG-20200927-WA0008
  • IMG-20200927-WA0009
  • IMG-20200927-WA0010
  • IMG-20200927-WA0011
  • IMG-20200927-WA0012
  • IMG-20200927-WA0013
  • IMG-20200927-WA0014
  • IMG-20200927-WA0015
  • IMG-20200927-WA0016
  • IMG-20200927-WA0017

Fotos: Ines Rössler


Spielberichte 1. Mannschaft Herren

20.09.2020, 20:58

SV Lindenau - SpG Schwarzbach-Elterlein 5:1 (4:0)

Am heutigen Sonntag empfing unser SVL im zweiten Heimspiel der Saison die SpG Schwarzbach-Elterlein. Bei optimalen Bedingungen war vor dem Spiel bereits gute Laune auf und neben dem Spielfeld zu vernehmen. Und...   mehr




Spielberichte 1. Mannschaft Herren

13.09.2020, 20:42

TSV Brünlos - SV Lindenau 1:1 (0:0)

Bei erneut tollem Fußballwetter um die 25 Grad trat unser SV Lindenau heute erstmals auswärts beim TSV Brünlos an. Doch nicht nur der zu hoch gemähte Rasen sollte unseren Recken Probleme bereiten. Die...   mehr




  • IMG-20200913-WA0024
  • IMG-20200913-WA0025
  • IMG-20200913-WA0026
  • IMG-20200913-WA0027
  • IMG-20200913-WA0028
  • IMG-20200913-WA0023
  • IMG-20200913-WA0022
  • IMG-20200913-WA0029
  • IMG-20200913-WA0030
  • IMG-20200913-WA0031
  • IMG-20200913-WA0032
  • IMG-20200913-WA0033
  • IMG-20200913-WA0034
  • IMG-20200913-WA0035
  • IMG-20200913-WA0036

Fotos: Ines Rössler 


Spielberichte 1. Mannschaft Herren

06.09.2020, 20:44

SV Lindenau - SV Tanne Thalheim II 2:1 (0:1)

Im ersten Pflichtspiel nach der Zwangspause empfing unser SVL in der 1. Kreisklasse West die Zweitvertretung vom SV Tanne Thalheim. Endlich war die lange Wartezeit auf Fußball vorbei und man sah beiden...   mehr




  • DSCN0859_JPG
  • DSCN0860_JPG
  • DSCN0861_JPG
  • DSCN0862_JPG
  • DSCN0863_JPG
  • DSCN0864_JPG
  • DSCN0865_JPG
  • DSCN0866_JPG
  • DSCN0869_JPG
  • DSCN0870_JPG
  • DSCN0871_JPG
  • DSCN0872_JPG
  • DSCN0874_JPG
  • DSCN0875_JPG
  • DSCN0876_JPG

Fotos: Ines Rössler